way of love

#heuteisteinguterTagfüreinWunder

Visionäre PferdeOsteopathie (VPO)

«Ein Schock entsteht, wenn etwas zu schnell, zu unerwartet und zu viel auf den Körper trifft und dieser nicht in der Lage ist, diese Energie wieder zu entladen. Ein psychischer Schock kommt hinzu, wenn das Ereignis (Trauma) in einem Beziehungskontext passiert ist.» Selina Dörling

Es ist im Grunde recht simpel. Wenn in ein traumatisierendes Erlebnis ein Gegenüber involviert war, brauchen sowohl Mensch wie Pferd auch ein Gegenüber, um diese, im Gewebe wie festgefrorene Energie, wieder integrieren zu können.

Bei Wallachen ist beispielsweise das Kastrationstrauma oft Ursprung von vielfältigsten Symptomen. Diese gehen von Magen-/Darmproblemen, Husten, unerklärlichen Lahmheiten und Rehe-Schüben über Arthrose und Stoffwechselproblemen bis zu Konzentrationsschwierigkeiten.

Ausführlichere Informationen dazu findest du gerne direkt auf der Seite der VPO-Entwicklerin und Ausbildungsleiterin Selina Dörling »


Zurück zur Lebendigkeit

Im Moment befinde ich mich noch mitten in der Ausbildung. Jedoch auch schon begeistert am Behandeln, Erfahrungen sammeln und staunen, ab all den berührenden Reaktionen der Pferde. Der aktuelle Preis pro Pferd ist SFR 50.–, je nach Distanz allenfalls noch Weganteil.

Ich freue mich von Herzen, wenn ich deinem Pferd und dir diese Form der Unterstützung anbieten darf. Terminanfragen sehr gerne per Mail oder Mobile.

«Kein mechanisches Instrument, Medikament oder Training ist dazu in der Lage, diese Energie in der Tiefe zu entladen und etwas Neues im Nervensystem zu integrieren. Dafür braucht es ein Gegenüber, Empathie, Berührung und vor allem Liebe.» Selina Dörling